Archiv

27.03.2014, 00:02 Uhr | Manfred Lehner
Wahlvorbereitung im WK Dornstadt
Kandidaten arbeiten im Hintergrund auf Hochtouren
Die Kreistagskandidaten des Wahlkreises 7, Dornstadt,  haben sich zur weiteren Strategiebesprechung getroffen.
Die Kreistagskandidaten Hansjörg Frank, Hermann Eberhardt, Jochen Ogger, Christian Wittlinger und Dieter Grauling (vlnr) beim Gedankenaustausch
Gut 8 Wochen vor der Kreistagswahl haben sich am 27. März die Kandidaten im Wahlkampfstüble in Westerstetten getroffen.
Beim "Schwarzwurstvesper und einem zünfigen Bier" wurden neue Ideen geboren, Strategien neu ausgelotet und Termine abgestimmt. Ja- lieber Wähler, es gibt im Vorfeld viel zu tun. Wir tun es gerne.
In der geselligen Runde war dann der Tenor: Solange die Wurst dicker ist als das Brot, ist es egal wie dick das Brot ist".