Archiv

26.02.2014, 23:40 Uhr
Siegfried Mogck neuer Vorsitzender in Dornstadt/Westerstetten
Neuer Vorstand einstimmig gewählt
Siegfried Mogck ist neuer Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Dornstadt/Westerstetten. Einer der Stellvertreter bleibt Manfred Lehner aus Westerstetten.
Siegfried Mogck, Hans Schmid Manfred Lehner, Alexander Bourke, Karl Knab, Brigitte Doster und Hermann Schäch (vlnr.) Es fehlt Hans Hangleiter.
Im fast vollem Nebenzimmer des Gasthauses Kreuz in Dornstadt fand am 26.02.2014 die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Dornstadt/Westerstetten statt.
Zum 1. Vorsitzenden wurde Siegried Mogck gewählt. Hans Hangleiter wurde als Stellvertreter gewählt, Manfred Lehner als Stellvertreter bestätigt.
Schatzmeisterin wurde Brigitte Doster, nachdem Bruno Beck sein Amt mit 80 Jahren und 39 "Dienstjahren" abgab. Ein herzlichens Dankeschön an Bruno Beck.
Schriftführer blieb Hans Schmid, Kassenprüfer blieb Karl Knab bzw. wurde Carl-Heinz Würdinger.
Als Beisitzer fungieren Alexander Bourke, Carl-Heinz Würdinger und Hermann Schäch.

Kreisrat Christian Wittlinger berichtete interessant und aufschlussreich über den Alb-Donau-Kreis, die Arbeit des Kreistages sowie die Schwerpunkte Schulen, Krankenwesen und Verkehr.

Die Kreistagskandidaten Alexander Bourke aus Westerstetten und Dieter Grauling aus Tomerdingen konnten sich der Versammlung ebenso vorstellen wie Kreisrat Christian Wittlinger aus Eiselau, der erneut kandidiert.

Manfred Lehner stellte die weitere Ausrichtung des Ortsverbandes vor. Man spürte die "neue Gemeinsamkeit", die durch die Reihen ging und wir freuen uns auf einen gelungenen Neustart. Für den Wahlkampf stellte er ein paar "Leckerbissen" in Aussicht, die noch in Ausarbeitung sind und noch nicht näher erläutert werden konnten.

...und ein neues Mitglied durften wir auch gewinnen. Danke